Sonntag, 25.07.2021

Grünkraftpfad Wurmlinger Kapellenwegle

Im Sommer wachsen viele Heilkräuter, die mit Ihrer Heilkraft bei einem Notfall unterwegs helfen können. Aber auch oft unbekannte Wildpflanzen, die perfekt in einen Wildkräutersalat passen. Ich zeige von oft als Unkräuter beschimpften Pflanzen, wo ihre Stärken liegen und wildwachsende Vorfahren von bekannten Nutzpflanzen. Anmeldung bei der WTG Rottenburg (www.wtg-rottenburg.de) über Reservix oder spontan vor Ort.



Samstag, 02.04.2022

Unkrautkonferenz Karlsruhe Zauberhafte Un-Kräuter

Auf der Unkrautkonferenz werden immer ganz besondere Wildpflanzen vorgestellt.

Sketch und Vortrag zur Schafgarbe.

Gemeinsam mit der Naturheilärztin Dr. Susanne Bihlmaier

www.unkrautkonferenz.de



Termin noch offen

Heil- und Genusskraft der Streuobstwiese

Öffentliche Führung in Mössingen für den Verein Vielfalt

Führung zur Schatztruhe der Outdoor-Apotheke aus der Streuobstwiese.

Im Anschluss serviert das Café Pausa wildkräuterige Kulinarik mit Erläuterungen zu den heilkräftigen Inhaltsstoffen von Naturheilärztin Dr. Susanne Bihlmaier.

 www.vielfalt-kreis-tuebingen.de

 



Termin noch offen

Monet, Cezanne und

die Kräuter-Wilden

Gartenkunst und Wildkraut-Heilkunst

Führung in Rottenburg-Dettingen mit Prof. Roland Doschka

Wie Tag & Nacht, wie Yin & Yang, so gehören sie auch im Doschka-Garten zusammen: die kunstvoll angelegten, blühenden Gemälde und die Wildkräuter der unbehandelten Wiese. Gemeinsam werden sie vorgestellt, wenn Professor Doschka die Maler in seinen Garten zeichnet und der Naturpädagoge Armin Bihlmaier die Schätze der heilkräftigen Wildkräuter erblühen lässt.

Weitere Infos und Anmeldung: natur(at)gruenkraftpfade.de